Das Tanzfest

{{{datetime|date:'D'}}} {{{datetime|date:'j F'}}}
Favoriten ({{favs.length}})Programm herunterladen
Samstag, von 09:00 bis 18:00

Info Stand

details

Web
https://archhoefe.ch/

In der City Mall der Archhöfe finden Sie vom 14. April bis 5. Mai alle Informationen zum Programm.

Ort

Archhöfe, Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Samstag, von 09:00 bis 18:00

Triptyque - 3D Fotoausstellung

details

antonello-montesi.com

Villa Sträuli
Archhöfe City Mall
Theater am Gleis
Salzhaus
Tanzort am Gleis

Mit ihren Kameras hielten Philippe Antonello und Stefano Montesi – zwei Spezialisten der 3D-Fotgrafie – die ausdrucksstarken Bewegungen der Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Tanzpreise 2017 fest. Die grossformatigen Drucke werden während des Tanzfests in den Strassen, den Theatern und Museen der teilnehmenden Städte präsentiert. Mit 3D-Brillen ausgestattet, können die Betrachtenden die Kraft der Bewegung erle- ben, die auf den Fotos in einem einzelnen Moment festgehalten wurden.

Schweizer Grand Prix Tanz:
Noemi Lapzeson

Spezialpreis Tanz:
Ariella Vidach & Claudio Prati de la compagnie AIEP – Avventure
in Elicottero Prodotti

Herausragende Tänzerinnen:
Tamara Bacci
Marthe Krummenacher

Aktuelles Tanzschaffen:
Thomas Hauert – «inaudible»
Marco Berrettini – «iFeel3»
Yasmine Hugonnet – «Le Récital des Postures»
József Trefeli & Gábor Varga – «Creature»

June Johnson Dance Prize :
Kiriakos Hadjiioannou – «Hyperion – Higher States Part 2»

Die Fotoausstellung dauert vom 14. April bis 6. Mai und kann zu den üblichen Öffnungszeiten der jeweiligen Institution besucht werden. Die 3D-Brillen erhalten Sie vor Ort.

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Archhöfe, Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Samstag, von 09:30 bis 19:00

Triptyque - 3D Fotoausstellung

details

antonello-montesi.com

Villa Sträuli
Archhöfe City Mall
Theater am Gleis
Salzhaus
Tanzort am Gleis

Mit ihren Kameras hielten Philippe Antonello und Stefano Montesi – zwei Spezialisten der 3D-Fotgrafie – die ausdrucksstarken Bewegungen der Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Tanzpreise 2017 fest. Die grossformatigen Drucke werden während des Tanzfests in den Strassen, den Theatern und Museen der teilnehmenden Städte präsentiert. Mit 3D-Brillen ausgestattet, können die Betrachtenden die Kraft der Bewegung erle- ben, die auf den Fotos in einem einzelnen Moment festgehalten wurden.

Schweizer Grand Prix Tanz:
Noemi Lapzeson

Spezialpreis Tanz:
Ariella Vidach & Claudio Prati de la compagnie AIEP – Avventure
in Elicottero Prodotti

Herausragende Tänzerinnen:
Tamara Bacci
Marthe Krummenacher

Aktuelles Tanzschaffen:
Thomas Hauert – «inaudible»
Marco Berrettini – «iFeel3»
Yasmine Hugonnet – «Le Récital des Postures»
József Trefeli & Gábor Varga – «Creature»

June Johnson Dance Prize :
Kiriakos Hadjiioannou – «Hyperion – Higher States Part 2»

Die Fotoausstellung dauert vom 14. April bis 6. Mai und kann zu den üblichen Öffnungszeiten der jeweiligen Institution besucht werden. Die 3D-Brillen erhalten Sie vor Ort.

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Tanzort am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 2, Winterthur, Schweiz

Samstag, von 10:00 bis 14:00

Triptyque - 3D Fotoausstellung

details

antonello-montesi.com

Villa Sträuli
Archhöfe City Mall
Theater am Gleis
Salzhaus
Tanzort am Gleis

Mit ihren Kameras hielten Philippe Antonello und Stefano Montesi – zwei Spezialisten der 3D-Fotgrafie – die ausdrucksstarken Bewegungen der Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Tanzpreise 2017 fest. Die grossformatigen Drucke werden während des Tanzfests in den Strassen, den Theatern und Museen der teilnehmenden Städte präsentiert. Mit 3D-Brillen ausgestattet, können die Betrachtenden die Kraft der Bewegung erle- ben, die auf den Fotos in einem einzelnen Moment festgehalten wurden.

Schweizer Grand Prix Tanz:
Noemi Lapzeson

Spezialpreis Tanz:
Ariella Vidach & Claudio Prati de la compagnie AIEP – Avventure
in Elicottero Prodotti

Herausragende Tänzerinnen:
Tamara Bacci
Marthe Krummenacher

Aktuelles Tanzschaffen:
Thomas Hauert – «inaudible»
Marco Berrettini – «iFeel3»
Yasmine Hugonnet – «Le Récital des Postures»
József Trefeli & Gábor Varga – «Creature»

June Johnson Dance Prize :
Kiriakos Hadjiioannou – «Hyperion – Higher States Part 2»

Die Fotoausstellung dauert vom 14. April bis 6. Mai und kann zu den üblichen Öffnungszeiten der jeweiligen Institution besucht werden. Die 3D-Brillen erhalten Sie vor Ort.

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Villa Sträuli, Museumstrasse 60, Winterthur, Schweiz

Samstag, von 11:45 bis 12:00

Treeles

details

Web
https://www.bufomakmal.ch/
http://www.villastraeuli.ch/

Roland Schmid

Tanzaufführung

Lange an-und abschwellende Violinenklänge tragen die Tänzerinnen durch dieses Stück. Sie halten sich fest an den Händen und bewegen sich gemeinsam ohne Worte durch den Raum. Durch ihre Bewegung verhandeln sie die Richtung, in die sie tanzen. Entschieden müssen sie sein und gleichzeitig bereit, nachzugeben. «Treeles» ist Teil einer langen Auseinandersetzung zum Thema Einheit und Vielheit. Es ist Wurzeln schlagen und fallende Bäume, es ist Verwicklung und Arme gleich Ästen, es ist Zusammentreffen, es ist Fliegen, es ist Kind sein, es ist Konflikt und ist Nachgeben, es ist Klarsein, und es ist Nichtnachlassen, ein Drängen und glauben an Verbindung.

Von Bufo Makmal
Mit Clea Onori, Rosie Terry Toogood, Margarita Kennedy
Musik/Komposition Lola de la Mata
Violine Laura Schuler

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Villa Sträuli, Museumstrasse 60, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt.

Aktuelle Informationen finden Sie am Vortag hier auf dieser Website.

Samstag, von 12:00 bis 12:35

Bagesti Crew

details

Web
http://www.bagesticrew.ch/

Show und Workshop

Der Name Bagesti ist eine Zusammensetzung der beiden philipinischen Wörter «Bagong» und «Estilo» und bedeutet New Style. Die «Bagesti Crew» ist im Jahr 2009 entstanden und ist für ihren urbanen Stil bekannt. Die Gruppe nahm an verschiedenen Wettbewerben im In- und Ausland teil und hat sich zum Ziel gesetzt ihre Leidenschaft immer weiterzuentwickeln. Die Gruppe besteht heute aus 17 Tänzerinnen und Tänzern. Nach der Show gibt es einen Workshop bei dem alle mittanzen können.

Von und mit Anna Küng, Audrey Moreno, Brian Tagle, Danny Tem, Celine Eichenberger, Miriana Agoras, Jacqueline Bonsaver, Maiane Ramirez, Ricardo Soriano, Robie Atienza

12.00 Uhr Show + Workshop

Ort

Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, von 12:35 bis 13:00

Open-Air-Bühne

details

Wolfgang Probst

Tanzshows und Workshops

Mitten in der Stadt feiern wir gemeinsam den Tanz in all seinen Facetten. Winterthur hat einiges zu bieten, wenn es um Tanz geht. Auf der Open-Air-Bühne zeigen regionale Tanzgruppen ihr Können und geben einen Einblick in die unterschiedlichsten Tanzstile und in ihre Arbeitsweise. Auf der Bühne können Sie mitreissende Shows erleben und in den Kurzworkshops gleich selbst einige Schritte wagen.

12.35 Fit Fun Dancers, Sandra Burdet - die Kombination aus Tanz und Fitness
13.20 Natyachandra, Petra Heiz - Schule für klassisch indischen Tanz
13.55 Dance Studio Borak
15.00 Manuela Bauchtanz
15.20 Flamenco AL GOLPE, Naty Cabrera

http://www.sandraburdet.com/angebot
http://www.natyachandra.ch
http://dancestudio.ch
http://www.manuela-bauchtanz.ch
https://www.flamenco-algolpe.com

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, von 13:00 bis 13:20

Little Joy

details

Web
http://www.joshuamonten.com/jm/Welcome.html

Christian Glaus

Tanzaufführung

Bühnenkampf, Slapstick und Sound- Effects wie aus dem Tonstudio von Filmproduktionen bilden das Grundgerüst von «Little Joy». In dieser Choreografie verpassen sich drei Tanzende genüsslich Ohrfeigen, Fausthiebe und Fusstritte. Die einvernehmliche Gewalt wird gnadenlos wiederholt, Tabus gebrochen und alles in einen atemlosen Tanz verwandelt. Ein todernstes Spiel, tragisch und urkomisch zugleich, das die Zuschauenden in seinen Bann zieht.

Von Joshua Monten Mit Sandra Klimek, Joshua Monten, Jack Wignall

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, von 13:20 bis 14:30

Open-Air-Bühne

details

Wolfgang Probst

Tanzshows und Workshops

Mitten in der Stadt feiern wir gemeinsam den Tanz in all seinen Facetten. Winterthur hat einiges zu bieten, wenn es um Tanz geht. Auf der Open-Air-Bühne zeigen regionale Tanzgruppen ihr Können und geben einen Einblick in die unterschiedlichsten Tanzstile und in ihre Arbeitsweise. Auf der Bühne können Sie mitreissende Shows erleben und in den Kurzworkshops gleich selbst einige Schritte wagen.

12.35 Fit Fun Dancers, Sandra Burdet - die Kombination aus Tanz und Fitness
13.20 Natyachandra, Petra Heiz - Schule für klassisch indischen Tanz
13.55 Dance Studio Borak
15.00 Manuela Bauchtanz
15.20 Flamenco AL GOLPE, Naty Cabrera

http://www.sandraburdet.com/angebot
http://www.natyachandra.ch
http://dancestudio.ch
http://www.manuela-bauchtanz.ch
https://www.flamenco-algolpe.com

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, von 14:30 bis 15:00

Human BeatBox

details

Web
http://cie-zeitsprung.ch/about.html

Magali Dougados

Tanzperformance

Du schlenderst durch die Strassen und plötzlich hörst du ein Geräusch, einen Klang. Was war das? Neugierig geworden bleibst du stehen und willst wissen, woher dieser Klang kommt. Waren das deine Schritte oder hämmert irgendwo jemand? Du realisierst, dass du mitten in einer grösseren Klangsymphonie bist. All diese Klänge, Geräusche von dir und rund um dich herum bilden einen Rhythmus, einen Loop, einen Song, einen Tanz... Wie ein Virus verbreitet sich dieser Klangteppich der Stadt und du gibst der Lust zu tanzen nach.

Von Cie zeitSprung Mit Kilian Haselbeck, Manel Salas Palau, Nello Novela, Meret Schlegel

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, von 15:00 bis 16:00

Open-Air-Bühne

details

Wolfgang Probst

Tanzshows und Workshops

Mitten in der Stadt feiern wir gemeinsam den Tanz in all seinen Facetten. Winterthur hat einiges zu bieten, wenn es um Tanz geht. Auf der Open-Air-Bühne zeigen regionale Tanzgruppen ihr Können und geben einen Einblick in die unterschiedlichsten Tanzstile und in ihre Arbeitsweise. Auf der Bühne können Sie mitreissende Shows erleben und in den Kurzworkshops gleich selbst einige Schritte wagen.

12.35 Fit Fun Dancers, Sandra Burdet - die Kombination aus Tanz und Fitness
13.20 Natyachandra, Petra Heiz - Schule für klassisch indischen Tanz
13.55 Dance Studio Borak
15.00 Manuela Bauchtanz
15.20 Flamenco AL GOLPE, Naty Cabrera

http://www.sandraburdet.com/angebot
http://www.natyachandra.ch
http://dancestudio.ch
http://www.manuela-bauchtanz.ch
https://www.flamenco-algolpe.com

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, von 16:00 bis 17:00

Bal Folk

details

Web
http://balfolk.ch/winterthur/
https://www.zephyrcombo.ch/bal-folk

Linda Polari

Daniel Winkler

Tanzstunde

Der Bal Folk – auf Deutsch passenderweise mit «Tanzfest» übersetzbar – ist eine lockere Tanzveranstaltung mit Live-Musik, bei der alle mitmachen können. Er stammt ursprünglich aus Frankreich und gelangte dank jungen Bands in ganz Europa und quer durch alle Generationen zu neuer Beliebtheit. Bei vielen Kreis-, Paar- und Reihentänzen kann ohne Vorkenntnisse mitgetanzt werden. Egal ob mit oder ohne Tanzerfahrung: Während einer Stunde werden verschiedene Tänze gezeigt. Mitmachen kann man alleine, mit einer Tanzpartnerin oder einem Tanzpartner oder als Gruppe: Bei den Tänzen werden die Tanzpartner und Tanzpartnerinnen immer wieder gewechselt.

Leitung Roman Müller
Live-Musik Zéphyr Combo

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Archplatz 2, Winterthur, Schweiz

Bei Schlechtwetter

Findet bei jedem Wetter statt.

Samstag, von 19:30 bis 22:00

Triptyque - 3D Fotoausstellung

details

antonello-montesi.com

Villa Sträuli
Archhöfe City Mall
Theater am Gleis
Salzhaus
Tanzort am Gleis

Mit ihren Kameras hielten Philippe Antonello und Stefano Montesi – zwei Spezialisten der 3D-Fotgrafie – die ausdrucksstarken Bewegungen der Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Tanzpreise 2017 fest. Die grossformatigen Drucke werden während des Tanzfests in den Strassen, den Theatern und Museen der teilnehmenden Städte präsentiert. Mit 3D-Brillen ausgestattet, können die Betrachtenden die Kraft der Bewegung erle- ben, die auf den Fotos in einem einzelnen Moment festgehalten wurden.

Schweizer Grand Prix Tanz:
Noemi Lapzeson

Spezialpreis Tanz:
Ariella Vidach & Claudio Prati de la compagnie AIEP – Avventure
in Elicottero Prodotti

Herausragende Tänzerinnen:
Tamara Bacci
Marthe Krummenacher

Aktuelles Tanzschaffen:
Thomas Hauert – «inaudible»
Marco Berrettini – «iFeel3»
Yasmine Hugonnet – «Le Récital des Postures»
József Trefeli & Gábor Varga – «Creature»

June Johnson Dance Prize :
Kiriakos Hadjiioannou – «Hyperion – Higher States Part 2»

Die Fotoausstellung dauert vom 14. April bis 6. Mai und kann zu den üblichen Öffnungszeiten der jeweiligen Institution besucht werden. Die 3D-Brillen erhalten Sie vor Ort.

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Theater am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 3, Winterthur, Schweiz

Samstag, von 20:15 bis 21:45

All Eyes on You!

details

Web
http://www.theater-am-gleis.ch/html/index.php

Patrick Frischknecht

Offene Bühne für Tanzschulen und Tanzsportclubs

Das neue Format im Theater am Gleis: Bühne frei für «All eyes on You!» – Tanzschülerinnen und Tanzschüler aus Tanzschulen und Tanzsportclubs der Region werden Sie mit den unterschiedlichsten Tanzstilen und ihrem Können und Talent in ihren Bann ziehen. Die Schulen und ihre Tanzlehrpersonen haben alle ihren ganz eigenen Stil. Lassen Sie sich von der Begeisterung auf der Bühne anstecken!

Mit Tanzschulen, Tanzsportclubs aus Winterthur und Umgebung

Türöffnung 19.30 Uhr

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Theater am Gleis, Untere Vogelsangstrasse 3, Winterthur, Schweiz

Samstag, von 23:00 bis 04:00

Triptyque - 3D Fotoausstellung

details

antonello-montesi.com

Villa Sträuli
Archhöfe City Mall
Theater am Gleis
Salzhaus
Tanzort am Gleis

Mit ihren Kameras hielten Philippe Antonello und Stefano Montesi – zwei Spezialisten der 3D-Fotgrafie – die ausdrucksstarken Bewegungen der Preisträgerinnen und Preisträger der Schweizer Tanzpreise 2017 fest. Die grossformatigen Drucke werden während des Tanzfests in den Strassen, den Theatern und Museen der teilnehmenden Städte präsentiert. Mit 3D-Brillen ausgestattet, können die Betrachtenden die Kraft der Bewegung erle- ben, die auf den Fotos in einem einzelnen Moment festgehalten wurden.

Schweizer Grand Prix Tanz:
Noemi Lapzeson

Spezialpreis Tanz:
Ariella Vidach & Claudio Prati de la compagnie AIEP – Avventure
in Elicottero Prodotti

Herausragende Tänzerinnen:
Tamara Bacci
Marthe Krummenacher

Aktuelles Tanzschaffen:
Thomas Hauert – «inaudible»
Marco Berrettini – «iFeel3»
Yasmine Hugonnet – «Le Récital des Postures»
József Trefeli & Gábor Varga – «Creature»

June Johnson Dance Prize :
Kiriakos Hadjiioannou – «Hyperion – Higher States Part 2»

Die Fotoausstellung dauert vom 14. April bis 6. Mai und kann zu den üblichen Öffnungszeiten der jeweiligen Institution besucht werden. Die 3D-Brillen erhalten Sie vor Ort.

  • Diese Veranstaltung ist für Familien geeignet

Ort

Salzhaus, Untere Vogelsangstrasse 6, Winterthur, Schweiz

Samstag, von 23:00 bis 04:00

Maral's Superjam

details

Web
https://www.salzhaus.ch/

Tanznacht

Maral's Superjam bringt euch die Perlen des HipHop, Hits der 90er, New School und Bassmusic in den heimischen Club. Maral Salmassi und ihr Alter-Ego Kali verwandeln zusammen mit gestandenen Schweizer DJs und Exponenten der deutschen Party-Szene jeden faulen Abend in ein Feuerwerk.

Ab 18 Jahren

Türöffnung 23.00 Uhr

Ort

Salzhaus, Untere Vogelsangstrasse 6, Winterthur, Schweiz